Newsletter Mai 2019

Liebe Freundinnen und Freunde der Johann-Rist-Gesellschaft,

 

die Premiere unserer ersten Johann-Rist-Matinée mit Texten und Musik zu Johann Rists „Himmlischer Gartenlust“ war ein wirklich schöner Erfolg – wir sind alle sehr erleichtert!

Das alles so gut gelungen ist, lag in erster Linie an Ihnen, unserem wunderbaren Publikum. 170 Besucher – das war weit mehr als wir erwartet hatten! Unser Gastgeber Jochen Lüchau reagierte souverän und funktionierte kurzerhand seine Gartenmöbelausstellung als Konzertgestühl um. „Eine Bank“ war das Duo Tilman Clasen/Felix Ritter, das mit seiner virtuosen Musikalität das Publikum zu Beifallsstürmen hinriss, ebenso wie die vortragende Anke Kjer, die Rists „Himmlische Gartenlust“ sympathisch und erfolgreich auf das Auditorium übertrug.

Sogar der Bericht auf wedel.de versprüht die luftige Duftigkeit dieses besonderen Vormittags.

Ihnen wünsche ich viele Freude beim Lesen, und bitte, reservieren Sie sich schon einmal diesen Termin: Pfingstsamstag, 8.6.2019, 15.00 Uhr. Der deutschlandweit tätige Verein „Literaturlandschaften e.V.“ ehrt dann wieder Dichterorte. Wir beteiligen uns wie schon vor zwei Jahren daran und laden Sie noch mit gesonderter Mail ans Johann-Rist-Denkmal ein.

 

Für heute herzliche Grüße, haben Sie ein entspanntes Wochenende!

Ihr

Matthias Dworzack

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.