News-Archiv

Ankündigung: „Auf den Spuren von Johann Rist“

Der zweite Wedeler Rist-Spaziergang unter Leitung von Dr. Arno Schöppe startet am Samstag, den 7. September 2019, um 14 Uhr an der Wedeler Risthütte, Küsterstr. 6. Dauer ca. 2,5 Stunden. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Bericht: Matinée „Himmlische Gartenlust“

Die Veranstalter der Johann-Rist-Gesellschaft in Wedel rechneten mit etwa 40 Besuchern zu ihrer Matinée: „Himmlische Gartenlust“. Die Blumenentrées aus Johann Rists Monatsgesprächen. Am Sonntagvormittag begehrten dann 170 Ristfreunde Einlass unter das hohe Glasdach der Gartenabteilung von Lüchaus Baumarkt in Wedel. Weitere Imperssionen.

Ankündigung: Johann – Rist – Matinée

„Himmlische Gartenlust“ lautet der Titel unserer ersten Johann-Rist-Matinée am Sonntag, den 5.5.2019 um 11:30 Uhr. Der Blumenmarkt im Baumarkt Lüchau bildet den ungewöhnlichen Rahmen, in dem Anke Kjer gemeinsam mit Tilman Clasen (Flöten) und Felix Ritter (Barockgitarre und Laute) ein Gesprächskonzert über Johann Rists Monatsgespräche gestaltet. Mehr Infos gibt es hier.

Berichterstattung

Dr. Wolfgang Schellmann, Lüneburg, referierte über die Druckerei von Stern, wo Johann Rist, der berühmte Wedeler Pastor, Künstler und Wissenschaftler viele seiner Werke veröffentlichen ließ. Den Bericht von Jörg Frenzel lesen Sie hier.

Vortragsankündigung: „…gedruckt und verlegt bei den Sternen …“

Über die fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Johann Rist und der berühmten Lüneburger Druckerei von Stern hält Dr. Schellmann, Lüneburg, am Donnerstag, den 21.03.2019 um 19.00 Uhr, in der Aula des Johann-Rist-Gymnasiums einen Vortrag. Hier finden Sie mehr.

Berichterstattung zum Konzert „Es ist genug“

Unser Konzert „Es ist genug“ am Sonntag, den 11.11.2018 geriet zu einem „schnörkellosen Oratorium“ für Hoffnung und Frieden. Lesen Sie hier, wie  Bachs „O Ewigkeit, du Donnerwort“ BWV 60 mit Oskar Koskoschkas gleichnamiger Litographien-Folge und „Jesu, der du meine Seele“ BWV 78 mit Paul Klees „Mystische Landschaft“ in einen intensiven Dialog traten. Weitere Impressionen.

Konzertankündigung: „Es ist genug“

Am Sonntag, den 11.11.2018, jährt sich der Waffenstillstand am Ende des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. Aus diesem Anlass veranstalten wir ein Konzert mit einem ebenso außergewöhnlichen wie stimmigen Programm. Klicken Sie hier, um zur Veranstaltung mit allen wichtigen Informationen zu kommen. Bei reservix hat der Online-Ticketverkauf bereits begonnen.

Bericht über den Rist-Spaziergang

Impressionen vom ersten Wedeler Johann-Rist-Spaziergang am Samstag, den 15.8.2018 finden Sie hier.

„Auf den Spuren von Johann Rist“

Der erste Wedeler Rist-Spaziergang startet unter Leitung von Dr. Arno Schöppe am Samstag, den 15. September 2018, um 14 Uhr an der Wedeler Risthütte, Küsterstr. 6. Dauer ca. 2,5 Stunden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Mitgliederversammlung: Neuer erweiterter Vorstand gewählt

Am Donnerstag, den 22.3.2018, fand im Wedeler Johann-Rist-Forum die Mitgliederversammlung der Johann-Rist-Gesellschaft e.V. statt. Hier Lesen Sie einen ausführlicheren Bericht.

 

 

Johann Rist strahlt…

an seinem heutigen 411. Geburtstag (8.3.1607). Wir gratulieren herzlich… Mit einem Photo von Peter Müller-Kania.

Vortrag „Johanns Rists Wedel“

Lesen Sie hier einen Bericht zu der Veranstaltung vom 3.3.2018 „Johann Rists Wedel“.

 

Vortrag: „Johann Rists Wedel“

Am Samstag, den 03.03.2018 hält Anke Rannegger – Leiterin des Wedel Stadtarchivs – einen Vortrag über Wedel zu Rists Zeiten. Hier finden Sie nähere Informationen zu dieser Veranstaltung. Dieser Vortrag findet im Rahmen des Tags der Stadtgeschichte statt.

 

Vortrag: „Johann Rist und die Planeten“

Im prall gefüllten Theaterforum des Johann-Rist-Gymnasiums lauschten die faszinierten Zuhörer den Ausführungen des Wedeler Physikers Dr. Stephan Bakan über „Johann Rist und die Planeten“. Mit diesem Vortrag setzte die Johann-Rist-Gesellschaft ihre Veranstaltungsreihe anlässlich Rists 350. Todestages am So., 28. Januar 2018 fort.

Heiko Flesken hielt am Samstag, den 18.11.2017, seinen Vortrag zum Thema „Johann Rist und die Alchemie“. Einen Bericht aus dem Wedel-Schulauer-Tageblatt dazu können Sie gerne hier ansehen.

 

image003Vortrag: „Johann Rist und die Alchemie“

Auf der Suche nach allumfassenden Wissen beschäftigte sich Johann  Rist nicht nur mit Theologie, Medizin und Botatnik, sondern auch mit Alchemie; auf der Suche nach dem „Stein der Weisen“. Am 18.11.2017 um 17.00 referiert Heiko Flesken zu diesem Thema. Klicken Sie hier, um mehr Informationen zu bekommen.

 

Konzert20171008Am 08.10.2017 fand unser Konzert „Lebensart und Sterbenskunst des Johann Rist“ statt. Wir haben nun die ersten Bilder und Berichte bekommen. Klicken sie hier, um einen Bericht zu lesen. Außerdem finden Sie hier den Bericht auf wedel.de.

Johann-Rist-A4quer_finalKonzert „Lebensart und Sterbenskunst des Johann Rist“

Nur noch ein paar Tage, und dann findet unser großes Konzert „Lebensart und Sterbenskunst“ statt und hier können sie einfach und bequem Karten bestellen.

 

Schule des Sterbens Bild ZeitungGesprächsveranstaltung: „Die Schule des Sterbens“

Am 12.09.2017 fand unsere Veranstaltung „Die Schule des Sterbens“ statt und das Wedel-Schulauer-Tageblatt war so freundlich, uns ihren Bericht für unsere Seite zu überlassen. Klicken Sie hier, um ihn zu lesen.

 

Lebensart und Sterbenskunst - Plakat - headerDas Plakat für unser Konzert „Lebensart und Sterbenskunst“ ist fertig. Sie können es hier ansehen; oder klicken Sie hier, um zur Veranstaltung mit allen wichtigen Informationen zu kommen. Es gibt nun auch einen Online-Ticketverkauf.

 

schule des sterbens headerAm 12. September 2017 findet unsere Veranstaltung anlässlichs Rists 350. Todestag am 31. August diesen Jahres statt. Klicken Sie hier, um genauere Informationenn zu der Veranstaltung zu erhalten.

 

 

AL2_1940Am Sonntag, den 2. Juli 2017, veranstalteten die St. Michaelis Musik GmbH und die Johann-Rist-Gesellschaft ein Konzert in der Krypta des Hamburger Michel.
Klicken Sie hier, um einen ausführlich bebilderten Bericht zu lesen.

 

VorschuaAm 2. Juli 2017 findet unser Konzert in der Krytpa des Michels statt. Klicken Sie hier, um zur Veranstaltungsseite auf unserer Webiste zu gelangen, oder klicken Sie hier für den Flyer passend zur Veranstaltung.

 

 

davAm Pfingstsamstag, den 3. Juni 2017, pflanzten wir im Rahmen der bundesweiten Aktion „Eine Rose für die Dichter“ einen Rosenstock am Sockel des Johann-Rist-Denkmals ein. Hier finden Sie einige Impressionen.

 

FolderMai17Für die Monaten rund um Johann Rists 350. Todestag am 31.8.2017 haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Wir wünschen uns, dass es auf Ihr reges Interesse stößt! Sie können es hier herunterladen…

 

rist kopf„Wer war Johann Rist?“ – Ein Wedeler Pastor zu Zeiten des Dreißigjährigen Krieges
Ein Vortrag von Arno Schöppe im Stadtmuseum Wedel am Donnerstag, den 23.02.2017 um 15:00 Uhr. Weitere Informationen hier

 

wst_ristgesellschaft

Am 09.02.2017 fand unsere Mitgliederversammlung statt. Sie können hier einen Bericht dazu lesen.

 

 

 

rist-gesellschaft_gruendungskonzert023Am Sonntag den 13.11. fand das Gründungskonzert der Johann-Rist-Gesellschaft statt. In der ausverkauften Immanuelkirche in Wedel erlebten die Besucher eine faszinierende Aufführung des musikalisch-literarischen Konzepts „Das Treffen in Telgte – den Frieden dichten“. [mehr]

 

facebook_new_logo_2015-svgDie Johann-Rist-Gesellschaft ist nun auch mit einer Seite und allen ihren zukünftigen Veranstaltungen auf Facebook vertreten. Schauen Sie gerne einmal hier vorbei. Außerdem finden Sie nun auf unserer Website in der Fußzeile einen Direktlink.

plakat_johann-rist-a2_freigabe-kopieIn seinem Roman „Das Treffen in Telgte“ lässt Günter Grass am Ende des 30-jährigen Krieges die bedeutendsten deutschen Barock-Schriftsteller mit dem Leiter der Dresdener Hofmusik und Komponisten Heinrich Schütz über das Verhältnis von Wort, Musik und Macht debattieren [mehr]

 

folderIn den letzten Wochen wurde unser erster allgemeiner Image-Folder entwickelt und produziert. Neben Informationen [mehr]

 

v.l.n.r. Erhard Felske, Anke Rannegger und Matthias Dworzack von der Johann-Rist-Gesellschaft gratulieren Arno Surminski mit einem Rist-MedaillonVerleihung des „Elbschwanen-Ordens 2015“ des Vereins Deutsche Sprache an den Schriftsteller Arno Surminski  [mehr]

 

 

rist abstimmungAm 13.10.2015 wurde offiziell die Ristgesellschaft gegründet. Dies geschah in der nach Johann Rist benannten Rist-Hütte in Wedel [mehr]